FAQ-Camps Austria

Kontakt zu Reisebüro

Kontakt per Mail

FAQs


Hier unter den FAQs hoffen wir, Ihnen auf Ihre letzten Fragen hilfreiche Antworten geben zu können. Sollten Sie weitere Fragen oder noch letzte Unsicherheiten haben, so freuen wir uns auf Ihren Anruf!


Wie viel Taschengeld benötigt mein Kind und wofür wird das Taschengeld verwendet?

Wir empfehlen ca. € 20,- pro Woche – die Teilnehmer verwenden das Taschengeld für Souvenirs, Postkarten, Schwimmbadbesuche, Eis, zusätzliche Getränke etc.
Weiters wird zu Beginn des Camps vom Betreuerteam ein von der Aufenthaltsdauer abhängiger Betrag an Ausflugsgeld obligatorisch eingesammelt:
€ 15,- (1-wöchig), € 25,- (2-wöchig), € 40,- (3-wöchig)
Das Ausflugsgeld wird ausschließlich für Eintritte und Bustransfers bei Ausflügen verwendet.


Was ist die Notfallkarte und wozu dient diese?

Die Notfallkarte ist unbedingt VOR Campbeginn auszufüllen - gerne können wir Ihnen diese aber auch per E-Mail oder Post zukommen lassen. Die Angaben auf der Notfallkarte sind für die Betreuer Ihres Kindes bestimmt. Diese Informationen sind für die Betreuung außerordentlich wichtig und werden natürlich vertraulich behandelt.


Was sind die optionalen Zusatzangebote?

Sie haben die Möglichkeit einige Extra-Highlights für Ihr Kind zu buchen, welche nicht im Camp-Programm inkludiert sind, wie zum Beispiel Rafting, Canyoning, Hochseilgarten, Hüttenübernachtung, etc... Die Zusatzangebote werden von professionellen und konzessionierten Sport- und Outdoorpartnern veranstaltet, die für ein rundum gelungenes Erlebnis sorgen. Vor Ort stellen wir fest, welche Programme durchgeführt werden (die Durchführung ist von der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl abhängig).

Achtung: die Zusatzangebote variieren ja nach Camp. Zwei Wochen vor Campbeginn und nach Einlangen der Restzahlung erhalten Sie von uns die Reiseunterlagen, welche unter anderem eine Liste mit den Zusatzangeboten enthalten. Kreuzen Sie bitte auf dieser Liste das ausgewählte Zusatzangebot an und bestätigen Sie dies mit Ihrer Unterschrift. Diese Liste geben Sie bitte Ihrem Kind in das Camp mit - sie gilt gleichzeitig als Einverständniserklärung. Den genauen zu zahlenden Betrag geben Sie bitte ebenfalls Ihrem Kind ins Camp mit.


Benötigt mein Kind eigene Handtücher bzw. Bettwäsche für den Camp-Aufenthalt?

Eigene Handtücher werden für den täglichen Gebrauch benötigt, die Bettwäsche wird vom ya!-Erlebnisgästehaus zur Verfügung gestellt.


Benötigt mein Kind die E-Card / SV-Karte am Camp?

Ja, um die Inanspruchnahme eines Arztes im Falle einer Krankheit oder eines Unfalles zu gewährleisten. Teilnehmer aus Europa bringen bitte die Europäische Krankenversicherungskarte zum Camp mit. Kinder aus anderen Ländern einen Auslandskrankenschein. Falls Ihr Kind noch keinen eigenen Personalausweis haben sollte, geben Sie bitte eine Kopie des Reisepasses mit, in dem Ihr Kind mit eingetragen ist.


Muss ich mein Kind für die Dauer des Camps zusätzlich versichern?


Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind kranken- und haftpflichtversichert ist. Wir empfehlen zusätzlich für alle Camps den Abschluss einer Reisestornoversicherung, sowie für unsere ausländischen Teilnehmer gegebenenfalls eine Reisekrankenversicherung. Bitte beachten Sie, dass der Abschluss der Versicherung zeitgleich mit der Buchung erfolgen muss. Von einer Versicherung kann man nicht mehr abtreten!


Welche zusätzlichen Versicherungen sind notwendig?


Stornoversicherung
sollte Ihr Kind vor der Anreise krank werden. Sie erhalten die volle Rückerstattung (abzüglich Buchungsgebühr und Versicherungsprämie)
Prämie: € 25,-
pro Person pro Camp

Stornoschutz
sollte Ihr Kind während des Aufenthalts erkranken, werden Ihnen die Reisekosten anteilig rückerstattet:
Prämie: € 42,- pro Person und Reisepreis bis € 750.-
Prämie: € 53,- pro Person und Reisepreis bis € 1.000,-
Prämie: € 79,-
pro Person und Reisepreis bis € 1.500,-

Welcome to Austria
zusätzliche Krankenversicherung speziell für Kinder aus dem Ausland
Prämie: € 14,- pro Person und Reisedauer bis 8 Tage
Prämie: € 25,- pro Person und Reisedauer bis 15 Tage
Prämie: € 40,- pro Person und Reisedauer bis 22 Tage

Genauere Informationen zu den Versicherungen fragen Sie bitte per eMail an.

Handy & andere elektronische Freunde...

Um in unseren Camps eine "strahlenfreie" Atmosphäre zu ermöglichen, werden Handys zu Campbeginn von unseren Betreuern eingesammelt und täglich zu den Handyzeiten ausgegeben. Bitte beachten Sie, dass die Durchführung dieser Maßnahme dem jeweiligen Campleiter obliegt. Laptops, Gameboys, Playstations und sonstige Geräte bitte zu Hause lassen!


Wann kann ich mein Kind am besten telefonisch im Erlebnisgästehaus erreichen?

Die beste Zeit ist zwischen 18:00 und 20:00 Uhr - zur Zeit des Abendessens. Bitte beachten Sie jedoch, dass häufige Anrufe - speziell bei jüngeren Teilnehmern - das Heimweh fördern können.


Benötigt mein Kind für das Fun in X-Large-Camp ein ärztliches Attest?

Ja ein ärztliches Attest – im Sinne des Schulsports – ist für das Diätcamp erforderlich.
Eine Vorlage lassen wir Ihnen gerne per E-Mail oder Post zukommen.


Wie funktioniert die Abwicklung mit der Sozialversicherung, um einen Kostenzuschuss zum Diätcamp zu erhalten?

Vor Antritt der Reise ist eine Antragsstellung bei der jeweiligen Sozialversicherung und eine chefärztliche Bewilligung notwendig. Nach dem Camp-Aufenthalt wird gegen Vorlage der Aufenthaltsbestätigung und der Originalrechnung der Kostenersatz rückerstattet.


Sind die Ausflüge im Preis enthalten?

Die vor Ort eingesammelten € 15,- (1-wöchige Camps), € 25,- (2-wöchige Camps) oder € 40,- (3-wöchige Camps) werden für diverse Ausflüge verwendet. Die Entscheidung über die Art und die Anzahl der Ausflüge obliegt dem Betreuerteam und young austria. Aus organisatorischen Gründen wird ein etwaiger Differenzbetrag weder zusätzlich eingehoben noch ausbezahlt.


Wann erhalte ich die Reiseunterlagen?

Zwei Wochen vor Campbeginn und nach Erhalt der Restzahlung werden die Reiseunterlagen verschickt.


Wer betreut die Camp-Teilnehmer?

Die Kinder und Jugendlichen werden von ya!-Betreuern beaufsichtigt. Diese sind größtenteils Studenten aus den Bereichen Sport, Pädagogik oder Psychologie, sowie angehende und ausgebildete Lehrer. In einem mehrtägigen Ausbildungsseminar werden die ya!-Betreuer und Leiter professionell und umfassend auf ihren Sommercamps-Einsatz vorbereitet. ya!-Betreuer bringen bereits viele Voraussetzungen wie den Umgang mit Kindern und Jugendlichen, Verantwortungsbewusstsein, sportliche und kreative Talente usw. mit. Zusätzlich werden die ya!-Betreuer im Rahmen des Vorbereitungsseminars speziell auf Themen wie Erste Hilfe, Recht, Organisation und Programmgestaltung geschult. Weiters müssen alle BetreuerInnen ein polizeiliches Führungszeugnis bei ya! vorlegen – nur wenn dieses einwandfrei ist, wird der Einsatz in einem unserer Camps gestattet.


Wie erfolgt die Zimmereinteilung? Gibt es getrennte Mädchen und Jungs-Zimmer?

Die Einteilung der Zimmer wird vom Betreuerpersonal vor Ort übernommen – Mädchen und Burschen werden in separaten Zimmern untergebracht. Gerne nehmen wir Zimmerwünsche bereits bei der Buchung entgegen.


Rauchen und Alkohol?

In allen ya!-Erlebnisgästehäusern gilt ein generelles und striktes Alkohol- und Rauchverbot.


Kann ich mein Kind während des Camp-Aufenthaltes besuchen?

Generell haben uns die Erfahrungen gezeigt, dass die Besuche durch Eltern und Verwandte bei so manchem Teilnehmer das Heimweh verstärken. Sollten Sie dennoch Ihr Kind für einen wichtigen Termin zwischenzeitlich vom Camp abholen, bitten wir Sie, dies mit dem Leiter vorab zu vereinbaren.


Ist es möglich, vegetarische Mahlzeiten für mein Kind zu bekommen?

Natürlich bereitet die Küche des ya!-Erlebnisgästehauses auch gerne vegetarische Gerichte zu – bitte geben Sie uns derartige Wünsche bereits bei der Buchung bekannt.


Erhalte ich eine Ermäßigung, wenn ich für mehrere Kinder buche?

ya! gewährt einen Geschwister- bzw. Freunderabbatt - Sie erhalten ab der 2. Buchung 10% Rabatt. Wir ersuchen Sie, die Anmeldungen der Geschwister bzw. der Freunde zeitgleich an uns zu senden.



Haben Sie noch weitere Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen und Ihrem Kind für weitere Fragen, Anliegen und Wünsche zur Verfügung - ein Anruf oder eine E-Mail genügt.
+49 345 52165844 bzw. 0345 52165844
E-Mail: anfrage@yanareisen.com

[YANA-TRAVEL Reisebüro und Reiseveranstalter Spezialist für Russland] [Russland/Asien spezial] [Russische-Bahn-Tickets-RZD] [aussergewöhnliche Abenteuer] [Kinder+Jugend-Camp] [Activity-Camp-Austria] [Reit-Camp-Austria] [Abenteuer-Camp Ural] [Imker-Camp-Deutschland] [Diät-Camp-Austria] [Diät-Camp-Ural] [Sozial-Camp-Ural] [Sozial-Camp-Sibirien] [Eltern-Kind-Camp] [Lern-Camp-Deutschland] [Förderung / Zuschüsse] [Diät-Camp-Erwachsene] [Erlebnisreisen-Gebeco] [Studienreisen-Dr.Tigges] [goXplore-Abenteuer] [Ikarus-Tours] [Seniorenangebote] [Schiffsreisen] [Städtereisen] [Ferienhäuser] [Flugtickets] [Kreuzfahrten] [Hotel] [Visa-Service] [Sprachreisen] [Geschäftsreisen] [Mietwagen] [Urlaubs-Partner] [Reiseversicherung] [Reise-Shop] [Geschenkgutscheine] [Stellenangebote] [Kontakt] [Partner-Net] [AGB] [Impressum/Copyright] [englisch] [russisch] [Links-im-Web] [Datenschutz]

русский

english

Bildnachweis: young austria